Last but not least...(Noémi)

Veröffentlicht am 1. Februar 2021 um 16:31

Last but not least, mein dritter Favorit, was leider nicht Englisch ist, der Titel hat einfach nur gepasst. Diese Buch empfehle ich denen, die sich für die Natur interessieren und sich immer mal wieder fragen: Was würden wir ohne Bienen nur tun? Welchen Impakt würde es auf die Welt haben? Wie sehe eine Welt ohne Bienen aus? 

 

Da hat Maja Lunde mit ihrem Buch "Die Geschichte der Biene" genau die Antworten für euch. Ein Buch das in der Vergangenheit, in der Gegenwart, sowie in der Zukunft spielt. Diese drei Punkte in der Zeit hängen zusammen, da in denen die Geschichte des Verschwindens der Bienen und ihrer Auswirkung geschildert wird.

Dieses Buch ist sehr nah an der Realität ist und einen verdeutlich, wie wichtig Bienen für die Welt sind.

Mir hat Buch persönlich deshalb gefallen, weil ich mir vorher noch nie wirklich Gedanken gemacht habe, was denn wäre, wenn es keine Bienen gäbe. Auch die Art, wie es geschrieben wurde finde ich sehr interessant. Erstmal ist es komisch in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft herumzuspringen, aber je mehr man liest, desto mehr fängt alles an Sinn zu machen. 

Also wem das interessiert, der muss "Die Geschichte der Bienen" von Maja Lunde unbedingt lesen...


« 

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Skyler
Vor 2 Jahr

Hey Noèmi!
(Habe ich den Akzent richtig gesetzt?)
Das Buch klingt mega gut! Ich habe leider noch kein richtig gutes Buch zu dem Thema speziell gesehen und freue mich gerade mega über deine Rezi! Danke!
Das kommt ganz oben (!) auf meine Muss-ich-mir-unbedingt-besorgen-Liste ;)

Viele buchige und glückliche Grüße!
Skyler

PS: Falls du dich ein klitzekleines bisschen für Umweltschutz und so interessierst kann ich dir nur das Buch "Wir sind die Flut" von Annette Mierswa (oder so ähnlich, Namen sind nicht meine Stärke;)) empfehlen! Es ist zwar nur sehr kurz, aber man bekommt mega Lust selbst was zu machen!

Noémi mit Akzent auf dem e
Vor 2 Jahr

Hallo Skyler!

Zu aller est bedanke ich mich bei deiner Buchempfehlung. Es hört sich sehr interessant an. Es wandert jetzt also auch auf meine nimmer endende Wunschliste...

Tauusend buchige Grüße von Noémi, Emma und Clara

P.S.
Den Akzent hast du nicht richtig gesetzt, aber das ist nicht schlimm, ist mir schon manchmal passiert.

Erstelle deine eigene Website mit Webador