Morgen wirst du bleiben (Nica Stevens)

Veröffentlicht am 3. März 2021 um 18:22

Von Emma

Nach einem Unfall zieht Jill mit ihrer Familie um, und obwohl sie ihr neues Zuhause nicht wirklich mag, wird sie sich vom geheimnisvollen Adam sofort angezogen. Er ist der absolute Traummann. Aber irgendwas hat Adam an sich, dass Jill nicht versteht und nicht zu fassen bekommt - wer ist Adam überhaupt?

Als allererstes möchte ich die Vertonung loben. Nina Reithmeier, die das Hörbuch vorliest, hat so eine tolle Stimme! Und zusätzlich liest sie richtig feinfühlig, sodass ich mich Jill von Anfang an richtig verbunden gefühlt habe. 

Mir fiel es zuerst etwas schwer, dranzubleiben, denn anfangs fehlt die Spannung total. Aber dann gibt es irgendwann eine richtig unerwartete Wendung, die im Nachhinein eigentlich gar nicht so unerwartet war, ich hätte bloß besser zuhören müssen. Jills Entscheidungen, ihr Verhalten und ihre Gedanken waren für mich hingegen schön klar, ich konnte ihr immer folgen und hätte oft gleich gehandelt. Was in meinen Augen auch echt gut gelungen ist: Es gab ein paar Stellen, an denen Jill etwas ein bisschen riskanter getan hat, und da dachte ich die ganze Zeit "Jill, pass auf" oder etwas ähnliches und habe richtig durchgeatmet, als die "Gefahr" überstanden war. (Gefahr ist wirklich kein passendes Wort... nur fallen mir leider keine tauusend anderen ein 😜)


«   »

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.

Erstelle deine eigene Website mit Webador