Secret Academy - Gefährliche Liebe (Valentina Fast)

Veröffentlicht am 11. Juni 2021 um 18:01

Autorin: Valentina Fast

Vorleserin: Nora Jokhosha & Sebastian Fitzner

Länge: 814 Minuten

Altersempfehlung: ab 14

Verlag: Lübbe Audio (eigentlich one Verlag, dahin geht auch der Link)

Alexis' Situation ist ziemlich aussichtslos: Ihre Schwester Cassie liegt immer noch im Koma. Sie selbst steckt im Hichsicherheitsgefängnis des MI20, wo sie nicht nur Freund*innen findet. Aber irgendwie muss Cassie ja gerettet werden!

🦸‍♀️🦸‍♀️🦸‍♀️

Für mich persönlich ist der zweite Band deutlich schlechter als Teil eins. Denn Alexis' innerer Konflikt, der den ersten Teil so interessant gemacht hat, ist hier nicht mehr so wirklich vorhanden. Das war wirklich wirklich schade, da dieser Konflikt dem Buch viel mehr Tiefe gegeben hat, die ja im zweiten Band fehlt und diesen so viel schwacher machen.

🦸‍♀️🦸‍♀️🦸‍♀️

Auch die Story ist schwächer, es passiert zwar auch viel Unerwartetes und es gibt so eine gewisse Grundspannung, aber mir persönlich fehlen einige Dinge. Zum Beispiel ist die Spannung irgendwie ungleich verteilt, es gibt Stellen, an denen echt viel hintereinander passiert und andere, an denen echt lange viel zu wenig geschieht.
Außerdem ist es teilweise so, dass diese Spannung voll passiv ist, also dass Alexis nicht selbst eingreift, sondern immer nur andere Personen.
Für mich waren einige Wendungen außerdem zu... spät, aber dazu kann ich nicht mehr sagen, ohne zu spoilern.
Alexis' Haupziel, die Rettung ihrer Schwester, tritt außerdem teilweise voll in den Hintergrund.

🦸‍♀️🦸‍♀️🦸‍♀️

Einige Figuren haben mich aber echt positiv überrascht, und durch sie wurde das Buch auch viel besser. Außerdem wird "Secret Academy" nicht nur aus Alexis', sondern auch aus Deans Sicht erzählt. Einerseits wird so das "romantische" Ende echt vorhersehbar, aber anderseits baut sich durch die beiden verschiedenen Sichten auch noch ein bisschen Spannung auf.

🦸‍♀️🦸‍♀️🦸‍♀️

Jetzt noch mal zum Ende.
Also erstens ist es mir ein wenig zu happy, es bekommt doch auch im echten Leben nie immer jede*r sein/ihr happy end, es ist mir eindeutig zu friedefreudeeierkuchen.
Zweitens zieht sich das Ende total, das war für mich ein wenig zu ausführlich.

🦸‍♀️🦸‍♀️🦸‍♀️

Secret Academy 2 bekommt von mir ⚗️⚗️⚗️ von fünf Serum-Flaschen, da es allem in allem ganz okay war und die Reihe ohne den zweiten Band einfach nicht komplett ist.


«   »

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.

Erstelle deine eigene Website mit Webador