Gerade in den Corona- und Homeschooling-Zeiten kann es für 2/3 von uns nichts schöneres geben, als einen kaltblütigen Mord aufzuklären, vermisste Personen wiederzufinden und jegliche andere Arten von Kriminalfällen zu lösen! (Okay, außer Schokolade vielleicht...) Und Thriller oder Krimis eignen sich bestens dafür, der oft echt blöden Realität für eine Weile zu entfliehen! Wenn es euch genau so geht, dann seid ihr hier genau richtig!

Ein mordlustiges Vergnügen mit unseren Empfehlungen wünschen Noémi und Emma đŸ”ȘđŸ©ž (Clara hat mit dem Morden nix am Hut, sie behält lieber ihre weiße Weste)

 

Vis-ĂĄ-vis (Janina Kaufmann)

Gertrude Steinmeier bekommt etwas mit. Etwas, dass sie nicht hĂ€tte mitbekommen sollen. Nachdem die Nachbarsfrau zu oft Hilfe vor ihrem Mann bei ihr suchte, geriet ein Streit zwischen den beiden Verheirateten außer Kontrolle. Gertrude wird Zeugin von etwas ganz Schlimmen. Nur merkt euch eins - nichts ist so, wie es scheint...

Weiterlesen »

The Cousins (Karen M McManus)

Milly, Aubrey und Jonah sind Cousins und Cousine, doch kennen tun sie sich so gut wie ĂŒberhaupt nicht, genau so wenig wie ihre Großmutter Mildred Story, eine legendĂ€re reiche Frau, die die Eltern der drei vor Ewigkeiten aber enterbt hat – mit der BegrĂŒndung „Ihr wisst, was ihr getan habt“. Das die drei ihre "Gran" nicht kennen, soll sich aber nun Ă€ndern, denn Milly, Aubrey und Jonah wurden zu ihrer Großmutter auf die Insel, auf der sie wohnt, eingeladen


Weiterlesen »

Der Countdown Killer- Nur du kannst ihn finden (Amy Suiter Clarke)

Vor mehr als zwanzig Jahren entfĂŒhrte der sogenannte Countdown Killer junge Frauen. Immer drei, im Abstand von drei Tagen. Am siebten Tag werden sie Tod aufgefunden mit einundzwanzig, frischen Narben auf den RĂŒcken. Ach und noch was... Jede ist immer ein Jahr jĂŒnger als die andere. Er brach seine Mordserie dann ab, als eine seiner Opfer ihm entkam. Er war plötzlich verschwunden...

Weiterlesen »

A good girls guide to murder (Holly Jackson)

Pippa Fitz-Amobi will fĂŒr ihre EPQ (erweiterte Projektqualifizierung), einen gelösten Fall von vor fĂŒnf Jahren wieder aufrufen. Warum? Denn sie ist der Meinung das der mutmaßliche Mörder, nicht der ist, der Andie Bell umgebracht hat. Pippa meint der Fall ist noch nicht gelöst egal, was die Reporter und die Polizei sagt. Jedoch stellen sich damit noch viele Frage. Wenn der mutmaßliche Mörder, nicht der eigentliche Mörder ist, heißt das der eigentliche Mörder lĂ€uft noch frei herumlĂ€uft, oder? Er will doch sicherlich nicht entdeckt werden. Bedeutet das dann, das Pippa sich in gefĂ€hrliche GewĂ€sser bewegt?

Weiterlesen »

LĂŒgentochter (Megan Cooley Peterson)

Davor lebte Piper in einem ehemaligen Freizeitpark, ohne Kontakt zur Außenwelt. Danach kommt sie zu einer Frau, Jeannie, die sie nicht kennt. Ohne ihre Familie. Ohne zu wissen, was genau geschehen ist und warum sie dort ist. Ich finde es echt schwer, „LĂŒgentochter“ ordentlich zusammenzufassen, ohne zu viel zu verraten. Weil das Buch kann man meiner Meinung nach nur lesen, wenn man zu Beginn nichts, gar nichts, weiß.

Weiterlesen »

Ravna (Elisabeth Herrmann)

Tatort: VardÞ im Polarkreis. Tatzeit: kurz vor Polarnacht. Es ermitteln: Ravna Persen, Polizeipraktikantin und Samin, und Kommissar Rune Thor, eine "schwierige" Persönlichkeit. Opfer: Olle Trygg, Same, Landbesitzer. Details zur Tat: Anzeichen auf ein samisches Ritual. TÀter / TÀterin: ???

Weiterlesen »

Erstelle deine eigene Website mit Webador